Steine perspektivisch angeordnet

Referenzen

Als Supervisorin betreue ich u. a. folgende Unternehmen der öffentlichen Hand:

  • Abfallwirtschaftsamt München
  • Opal Oberland Bad Tölz und Garmisch
  • Stadtjugendamt München
  • Stadtjugendamt Bad Tölz
  • Johanniter Kinderhilfe FFB
  • Landratsamt Landsberg am Lech
  • Stadtjugendamt Dachau
  • Opstapje FFB und Germering
  • und andere...
Steine perspektivisch angeordnet

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung und Weiterbildung erfolgt nach den Standards des Berufsfachverbands DGSv (Deutsche Gesellschaft für Supervison und Coaching) durch regelmäßige Teilnahme an:

  • Intervision: Austausch im Rahmen von Balint-Gruppen zur beruflichen Praxis
  • Kontroll-Supervision: Angeleitete Reflexion von Supervisonsprozessen (anonymisiert)
  • Fortbildungen: Weiterentwicklung der angebotenen Themenfelder
  • Teilnahme und Leitung von Qualitätsgruppen: Überprüfung von Standards, ethischen Fragen und „State of Art“